Aktien-CFDs

Handeln Sie die 800+ besten börsennotierten Unternehmen der Welt

Mit Aktien-CFDs können Anleger von der Kursentwicklung der Aktien profitieren, ohne die zugrunde liegenden Vermögenswerte besitzen zu müssen.

VT Markets bietet seinen Kunden den Handel mit Aktien-CFDs an, die über 800 der besten amerikanischen, europäischen und asiatischen börsennotierten Unternehmen mit einem Hebel von bis zu 1:20 abdecken. Das bedeutet, dass Sie bereits mit einer geringen Anfangsmargin einsteigen können.

Durch das Eingehen von Long- oder Short-Positionen bereits ab 0 $ pro Trade können Sie sowohl von steigenden als auch von fallenden Märkten profitieren.

Profitieren Sie mit direkt über MetaTrader 4, MetaTrader 5, WebTrader Plus oder der VT Markets-App von den großen Bewegungen an den Börsen.

  • Genießen Sie einen

    20:1

    Hebel

  • ab

    0 $

    Provision pro Trade

Zugang zu 500 amerikanischen Blue-Chip-Unternehmen zu den niedrigsten Provisionen

Investieren Sie in 500 amerikanische Blue-Chip-Aktien wie Amazon, Apple, Alphabet (Google), Visa, Tesla, usw.

VT Markets bietet den Handel mit CFDs auf amerikanische Aktien mit einem Hebel von bis zu 1:33 und einer Provision von nur 0 $ pro Trade an.

Mehr erfahren

Entdecken Sie unser Angebot an über 100 britischen Aktien von der Londoner Börse

Handeln Sie über 100 britische Aktien wie Barclays, Vodafone Group, BP, Lloyds Banking Group und Unilever, die an der Londoner Börse notiert sind.

VT Markets bietet den Handel mit CFDs auf britische Aktien mit einem Hebel von bis zu 1:20 und einer Provision von 0,1 % pro Lot an.

Mehr erfahren

Investieren Sie in 140+ führende, in der EU notierte Unternehmen

Diversifizieren Sie Ihr Portfolio durch den Handel mit über 140 der besten europäischen Unternehmen wie ING Groep N.V., Bayer AG, SAP, Danone und L’Oreal.

VT Markets bietet den Handel mit CFDs auf EU-Aktien mit einem Hebel von bis zu 1:20 und 0,1 % Provision pro Lot an.

Mehr erfahren

Entdecken Sie die 50 besten asiatischen Unternehmen

Entdecken Sie die 50 bedeutendsten chinesischen und Hongkonger Unternehmen wie Bank of China, AIA, Geely, China Overseas, PetroChina und viele mehr, die an der Hongkonger Börse notiert sind.

VT Markets bietet den Handel mit CFDs auf HK-Aktien mit einem Hebel von bis zu 1:20 und den branchenweit niedrigsten Handelskosten von nur 0,25 % oder 50 HKD (ca. 6 $) pro Trade an.

Mehr erfahren

FAQs

  • Wie unterscheidet sich der Handel mit CFDs auf Aktien vom traditionellen Aktienhandel?

    Einer der größten Unterschiede zwischen dem Handel mit CFDs auf Aktien und dem traditionellen Aktienhandel ist das Besitzverhältnis. Wenn Sie mit CFDs auf Aktien handeln, besitzen Sie die zugrunde liegenden Aktien nicht. Stattdessen schließen Sie einen Vertrag mit dem Broker oder Anbieter ab, um auf die Kursentwicklung der Aktien zu spekulieren. Beim traditionellen Aktienhandel kaufen und besitzen Sie die physischen Aktien und haben damit Anspruch auf die damit verbundenen Rechte und Vorteile, wie z. B. Stimmrechte und Dividenden.

    Beim Handel mit CFDs auf Aktien fallen in der Regel niedrigere Transaktionskosten an als beim traditionellen Aktienhandel. CFD-Broker bieten oft günstige Spreads an, d. h. die Differenz zwischen An- und Verkaufskursen, was zu potenziell niedrigeren Kosten pro Trade führt. Beim traditionellen Aktienhandel fallen in der Regel Brokergebühren, Börsengebühren und andere Kosten an, die sich summieren können.

    Außerdem können Trader einen Hebel einsetzen, der es ihnen ermöglicht, mit weniger Kapital größere Positionen einzugehen. Beim traditionellen Aktienhandel müssen Sie den vollen Wert der Aktien investieren, um eine Position zu eröffnen.

  • Mit welchen Unternehmensaktien kann ich bei VT Markets handeln?

    Die Nutzer von VT Markets können online CFDs auf Aktien aus verschiedenen Branchen, Unternehmensgrößen und mehr handeln. Trader haben über die CFDs auf Aktien Zugang zu über 800 führenden Unternehmen aus den USA, Großbritannien, der EU und Hongkong. Sie haben die Möglichkeit, beliebte und weltweit bekannte Aktien zu handeln, darunter Amazon, Tesla und Google, sowie die besten europäischen und chinesischen Unternehmen wie L’Oreal, SAP, Danone und PetroChina.

  • Wie sind bei VT Markets die Handelszeiten für CFDs auf Aktien?

    Die Handelszeiten für CFDs auf Aktien hängen von dem Land ab, dem sie zugeordnet sind. Aktien aus den USA können zwischen 16:30-23:00 Uhr (GMT+3) gehandelt werden, Aktien aus Großbritannien und der EU zwischen 10:00-18:30 Uhr (GMT+3) und Aktien aus Hongkong zwischen 04:30-07:00 Uhr oder 08:00-11:00 Uhr (GMT+3).

  • Was sind die Vorteile und Risiken des Handels mit CFDs auf Aktien?

    Bevor Sie mit dem Handel beginnen, ist es wichtig, dass Sie sich über die Vorteile und Risiken Ihrer bevorzugten Handelsart informieren, um sicherzustellen, dass Sie gut vorbereitet sind. Mit CFDs auf Aktien können Sie auf verschiedene Aktien aus unterschiedlichen Märkten zugreifen und mit ihnen handeln, was Ihnen ein breiteres Spektrum an Anlagemöglichkeiten und die Möglichkeit zur Diversifizierung Ihres Portfolios bietet.

    Mit CFDs auf Aktien haben Sie die Möglichkeit, Short-Positionen einzugehen, um von fallenden Aktienkursen zu profitieren, können aber auch von steigenden Märkten profitieren. Natürlich gibt es, wie bei jeder Art des Handels, zahlreiche Risiken.

    Da Trader beim Handel mit CFDs auf Aktien einen Hebel einsetzen können, um das Gewinnpotenzial zu erhöhen, können dadurch auch die Verluste vergrößert werden. Der Handel mit CFDs auf Margin bedeutet, dass selbst eine kleine negative Marktbewegung zu erheblichen Verlusten führen kann, die möglicherweise Ihre ursprüngliche Investition übersteigen.

    Starke und unvorhersehbare Kursbewegungen können insbesondere in Zeiten der Marktinstabilität zu Slippage, breiteren Spreads und Schwierigkeiten bei der Ausführung von Trades zu den gewünschten Kursen führen. Trader sollten eine angemessene Positionsgröße wählen und Strategien mit einem Stop-Loss einsetzen, um derartige Risiken zu minimieren.

  • Welche Gebühren fallen bei VT Markets für den Handel mit CFDs auf Aktien an?

    Um die Handelskosten für unsere Kunden niedrig zu halten, ist VT Markets stolz darauf, enge Spreads und niedrige Provisionsgebühren für unser Angebot an CFDs auf Aktien anbieten zu können. Wir bieten CFDs auf US-Aktien mit einem Hebel von bis zu 1:20 und einer Provision von nur 0 $ pro Trade an, während unsere CFDs auf britische Aktien einen Hebel von bis zu 1:20 und eine Provision von 0,1 % pro Lot haben.

  • Wie kann ich bei VT Markets mit dem Handel von CFDs auf Aktien beginnen?

    Trader können mit dem Handel von CFDs auf Aktien beginnen, indem sie ein Konto bei VT Markets eröffnen und eine erste Einzahlung vornehmen. Sobald Sie die Plattform gewählt haben, mit der Sie handeln möchten, wie z.B. MetaTrader 4, wählen Sie die Aktien aus, mit denen Sie handeln möchten, und warten auf die idealen Marktbedingungen, bevor Sie Ihren Trade tätigen und überwachen. Wenn Sie Fragen zur Eröffnung eines Kontos bei VT Markets haben, kontaktieren Sie uns am besten noch heute.

    Wenn Sie etwas üben möchten, bevor Sie mit dem Handel beginnen, bietet VT Markets ein Demokonto an, das Tradern hilft, ihr Selbstvertrauen aufzubauen, bevor sie sich an den Handel mit echtem Geld wagen. Mit dem Demokonto von VT Markets können sich Trader mit den Eigenschaften des Marktes vertraut machen, ohne dass sie echtes Kapital einsetzen müssen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein hervorragendes Nutzererlebnis zu bieten.
Indem Sie www.vtmarkets.net verwenden,
akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie.